Kontakt Dipl. Psych. Catalina Alvarez

 

Zum Ablauf einer psychotherapeutischen Behandlung

ERSTKONTAKT
Telefonische Terminvereinbarung unter 0176 41 52 01 22 oder 030 26 03 27 62.
Mittwoch 15:00 – 15:50 Uhr
Donnerstag 08:00 – 8:50 Uhr

ERSTGESPRÄCH
Das Hauptziel ist es, sich durch ein persönliches Gespräch kennen zu lernen. Dabei haben Sie die Möglichkeit, etwas ausführlicher zu beschreiben, warum Sie Unterstützung bzw. Therapie suchen. Sie erhalten wichtige Informationen über den Ablauf der Therapie und die Antragstellung.

PROBATORISCHE SITZUNGEN (von probieren/testen)
Dabei wird eine genauere Erforschung der Problematik und Symptomatik durchgeführt. Die Diagnostik wird ebenfalls in dieser Phase stattfinden. Anschließend wird die Bewilligung der Therapie beantragt.

PSYCHOTHERAPEUTISCHE SITZUNGEN
In der Regel werden 24 Sitzungen beantragt. Dies wird als Kurzeittherapie bezeichnet. Anschließend kann eine Verlängerung (20 weitere Sitzungen) beantragt werden. Eine Sitzung dauert 50 Minuten und wird üblicherweise wöchentlich stattfinden.

 


 

Kosten

Psychotherapie

VERSICHERTE VON GESETZLICHEN KRANKENKASSEN
Alle Krankenkassen.

PRIVATVERSICHERTE UND BEIHILFEBERECHTIGTE
In der Regel erstatten die privaten Krankenversicherungen die Kosten für Psychotherapie. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse, ob und in welchem Ausmaß Ihre Krankenversicherung die Kosten für Psychotherapie übernimmt. Die Abrechnung erfolgt nach GOP (Gebührenordnung für Psychotherapeuten). Für Beihilfeberechtigte werden laut Beihilfeverordnung die Kosten für eine kognitiv-verhaltensorientierte Psychotherapie übernommen.

SELBSTZAHLER
Falls Sie sich dafür entschieden haben, die Kosten für die Psychotherapie selber zu tragen, dann können Sie sofort die Therapie starten. Dies hat den Vorteil, dass keine Formalitäten erforderlich sind und die Krankenkasse nicht informiert werden muss. Das Honorar kann unter bestimmten Voraussetzungen bei der Steuererklärung geltend gemacht werden, und Sie selber entscheiden über die Dauer und die Frequenz der Sitzungen. Der Betrag wird individuell vereinbart.

 

Beratung

SELBSTZAHLER
Der Betrag wird individuell vereinbart. Vorteil: Sie sind unabhängig vom Arbeitgeber und von der Krankenkasse.

 

Coaching

SELBSTZAHLER
Der Betrag wird individuell vereinbart. Vorteil: Sie sind unabhängig vom Arbeitgeber und von der Krankenkasse.

ARBEITGEBER
Berufsbezogene Coachings werden oft vom Arbeitgeber finanziert. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Arbeitgeber zu fragen, ob die Firma die Kosten dafür übernimmt.